STEP 1

Die folgenden Unterlagen werden für eine standesamtliche Heirat in den Seychellen benötigt:

1. Die ersten beiden Seiten von Ihrem Reisepass
2. Geburtsurkunde
3. Ehefähigkeitszeugniss (nur für Russische Staatsbürger)

Falls anwendbar:
4. Falls schonmal verheiratet: Scheidungsbescheinigung
5. Falls verwitwet: Sterbeurkunde des ehemaligen Partners
6. Falls Sie mal Ihren Namen geändert haben: Ein Nachweiss davon

* Die Unterlagen Punkt 2-6 müssen in englischer oder französische Sprache übersetzt sein, die Übersetzungen beglaubigen lassen, oder am besten gleich bei der Gemeinde/Stadtverwaltung eine Internationale Kopie der Geburtsurkunde ausstellen lassen.

Sobald wir die Unterlagen vorab per Email erhalten haben, bereiten wir diese auf und geben diese an den Standesbeamten in den Seychellen zu Bearbeitung

STEP 2

Wenn Sie in den Seychellen ankommen, haben Sie die Originalunterlagen oder ein Set beglaubigter Kopien dabei. Damit alles entspannt abläuft, treffen wir Sie nach Ihre Ankunft um die Details der Trauung und Heiratszermonie zu besprechen. Achtung: Für eine Heirat ist vorgegeben, dass sich das Brautpaar mindestens seit 3 Tagen in den Seychellen aufhält.

In den Seychellen erfolgen Trauungen von Montag bis Freitag, ausgenommen sind Feiertage. Wenn Sie an einem Wochenende heiraten möchten, wird ein Aufschlag von 150€ berechnet.

STEP 3

Wir bemühen uns Ihnen die Heiratsurkunde innerhalb der nächsten 2-3 Arbeitstage nach der Trauung zukommen zu lassen.